Girl From The Illusionary World

Das namenlose Mädchen... Sie lebt vollkommen allein in einer verlassenen Welt...Tagein, tagaus verbringt sie einsam auf einem riesigen Weizenfeld und wünscht sich nichts mehr als Gesellschaft. Alles, was sie in dieser Welt noch hat, ist ihr heruntergekommenes Haus, in dem lediglich ein Tisch und ein Stuhl stehen. Aus Müllteilen baut sie sich eines Tages einen kleinen Roboter, der ihr Gesellschaft leisten soll. Seit diesem Tag ist sie wieder glücklich und erfreut sich ihres Lebens.